Weifang modernisiert Produktion

09 Juni 2021

Der chinesische Spezialstahlhersteller Weifang Special Steel Iron and Steel Co. Ltd. hat der Friedrich KOCKS GmbH & Co KG aus Hilden das FAC für die Inbetriebnahme des Reducing & Sizing Block (RSB®) in 5.0 Design erteilt. Weifang Special Steel Iron and Steel Co. Ltd. mit Sitz in Weifang, Provinz Shandong, produziert hauptsächlich Qualitätsdraht und Schweißdrähte sowie Qualitäts-Stabstahl für die Automobilindustrie.  

Der RSB® 5.0 produziert SBQ in einem Abmessungsbereich von Ø 18,0 – 60,0 mm bei einer maximalen Walzgeschwindigkeit von 18 m/s. „Die Modernisierung mit dem KOCKS RSB® ermöglicht Weifang eine zuverlässige SBQ-Produktion in Top-Qualität mit perfekter Oberfläche und engsten Toleranzen“, heißt es in einer Mitteilung von Friedrich KOCKS.  

Ein weiterer RSB® in 5.0 Design für Weifang Special Steel Iron and Steel Co. Ltd. befindet sich in der Auslieferung und wird im Laufe dieses Jahres in Betrieb gehen. 

Foto: Friedrich KOCKS