Acerinox erwirbt VDM Metals

14 November 2019

Acerinox gab in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt, das deutsche Unternehmen VDM Metals zu 100 Prozent zu erwerben.  VDM Metals ist ein weltweit führendes Unternehmen für die Herstellung von Sonderlegierungen. VDM Metals biete Acerinox eine hervorragende Gelegenheit, in neuen Märkten und Wachstumsbereichen wie Luft- und Raumfahrt, Chemie, Medizintechnik, Kohlenwasserstoffen und erneuerbaren Energien, Wasseraufbereitung und Emissionskontrolle zu wachsen, heißt es weiter. 
Der Kaufvertrag wurde, der Meldung entsprechend,  im Wert von 532 Millionen Euro abgeschlossen. Acerinox zahlt 310 Millionen Euro und übernimmt Schulden in Höhe von 57 Millionen Euro sowie Pensionspläne und andere Verpflichtungen in Höhe von 165 Millionen Euro. Acerinox wird die verfügbaren Finanzierungslinien für diese Akquisition nutzen. Nach Abschluss des Kaus will Acerinox seine Anstrengungen auf die Integration beider Unternehmen konzentrieren, um den Wert von Synergien zu optimieren. Durch die Eingliederung von VDM Metals in die Acerinox-Gruppe sollen Umsatz und EBITDA um mehr als 20% gesteigert werden.  
 „Wir freuen uns sehr, diese strategische Investition in das führende Unternehmen für Speziallegierungen, ein erfahrenes Managementteam, einen hervorragenden Ruf, hohe Kapazitäten in Forschung und Entwicklung und einen großen Kundenstamm von hoher Qualität bekannt zu geben. VDM Metals ist die perfekte Wachstumsplattform für Acerinox mit soliden Margen und ergänzenden Produkten und Dienstleistungen“, so Bernardo Velázquez, CEO von Acerinox. 
Niclas Müller, CEO von VDM Metals, fügte hinzu: „Wir freuen uns, Teil der Acerinox-Gruppe zu sein, die für uns eine Chance für das Wachstum und die Stärkung unseres Geschäfts darstellt. Wir sind voll und ganz auf die langfristige Strategie und den Investitionsplan von Acerinox ausgerichtet. “
Der Abschluss des Vorhabens steht unter anderem unter dem Vorbehalt der Zustimmung der europäischen und nordamerikanischen Wettbewerbsbehörden und wird voraussichtlich Ende des ersten Quartals 2020 abgeschlossen sein. Gleichzeitig wird der Kauf den Vertretern der Die Mitarbeiter beider Unternehmen werden in den nächsten Wochen und bis zum Abschluss der Geschäftstätigkeit von Acerinox und VDM Metals als eigenständige Unternehmen weitergeführt.