MTU: Weitere zehn Jahre für PW2000

11 April 2019

MTU Maintenance behält das Triebwerkprogramm PW2000 noch mindestens 10 weitere Jahre im Portfolio. Das Unternehmen teilte mit, dass im Laufe der letzten Monate bei diesem Antrieb ein Auftragseingang im Gesamtwert von mehr als 700 Millionen US-Dollar verzeichnet werden konnte.

„Die Nachfrage der Kunden nach individuell zugeschnittenen MRO-Lösungen der MTU ist nach wie vor hoch“, so Michael Schreyögg, Vorstand Programme der MTU Aero Engines. „Es freut mich sehr, dass wir uns dieses Auftragsvolumen sichern konnten. Selbstverständlich stellen wir für Betreiber älterer PW2000-Triebwerke auch weiterhin sehr gerne kosteneffiziente Lösungen bereit, wie sie das seit der Inbetriebnahme ihrer Antriebe von uns gewohnt sind.“