TUBACEX: Höchstes Ergebnis seit 10 Jahren

14 März 2019

TUBACEX mit einem EBITDA von 69,6 Millionen Euro das höchste Ergebnis seit 2008 erzielt. Dies entspricht dem 2,7-fachen des Vorjahresergebnisses. Der Umsatz lag mit 677,3 Millionen Euro um 38,1 Prozent über dem Wert von 2017.
Jesús Esmorís, CEO von TUBACEX, kommentierte die Ergebnisse „Wir können ohne Zweifel sagen, dass wir mit einer verstärkten Struktur aus der längsten Krise des Ölsektors hervorgetreten sind.“ Ein wichtiges Ziel für die TUBACEX-Gruppe sei die Entwicklung neuer Geschäfte. „Dank dieser Entwicklung können wir verschiedene Patente anmelden, von denen wir hoffen, dass sie zwischen 2019 und 2020 auf dem Markt präsent sein werden. Somit können wir unser Wachstum als führender Anbieter von Rohrlösungen weiter vorantreiben“, fügte Esmor hinzu.