Wizz Air wird größter Betreiber des A321neo

14 März 2019

Wizz Air, der größte mittel- und osteuropäische Low-Cost-Carrier, hat sein erstes von 184 A321neo-Flugzeugen in Hamburg in Empfang genommen. Nach Auslieferung der Flotte wird Wizz Air damit der weltweit größte Betreiber dieses Typs sein. Das Flugzeug wird von zwei Pratt & Whitney GTF-Triebwerken angetrieben.
Wizz Air ist ein reiner Airbus-Betreiber mit aktuell mehr als 100 Flugzeugen der A320-Familie, die in ganz Europa eingesetzt werden. Weitere 261 dieser Modelle sind bereits bestellt und sollen in den kommenden Jahren ausgeliefert werden.