Ehemalige Bosch-Unit startet in Zukunft

10 January 2018

Der Verkauf des Geschäftsbereiches Starter und Generatoren des Bosch-Konzerns ist einem Bericht der Fachzeitschrift „Automobil Produktion“ zufolge abgeschlossen. Demnach firmiert der Bereich als SEG Automotive und entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten mit Fokus auf Elektromobilität. Die Zhengzhou Coal Mining Machinery Group Co. sowie eine Investorengruppe sollen die neuen Eigentümer sein. Das neue Automobilzulieferer-Unternehmen wird laut Automobil Produktion künftig seinen Kunden helfen, den CO2-Austoss von Pkw zu reduzieren.