Qualifizierter Spezialstahl – sichere Lieferkette

20 April 2017

Auf der Paris Air Show präsentieren die Deutschen Edelstahlwerke und Ugitech ihr Produkt- und Serviceangebot für die Luftfahrtindustrie. Die Unternehmen der SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe bieten Kunden eigenen Angaben zufolge „hochwertige nichtrostende Edelstähle und Edelbaustähle mit 5 bis 400 mm Durchmesser sowie weltweit effiziente Lieferketten“. Das bestätige auch die neueste Produktzulassung, die die Deutschen Edelstahlwerke und Ugitech jetzt gemeinsam von einem weiteren internationalen Tier-1-Zulieferer für mehrere Stahlsorten erhalten haben, wie SCHMOLZ + BICKENBACH nun mitteilte. Demnach investiert der Stahlkonzern zur weiteren Stärkung der Wettbewerbskraft bis 2019 rund 17 Millionen Euro in eine neue Ofenanlage mit zugehöriger Logistik bei Ugitech, für die eine NADCAP-Zertifizierung angestrebt werden soll. Dies werde nach den Standorten der Deutschen Edelstahlwerke in Siegen und Witten der dritte SCHMOLZ + BICKENBACH Produktionsstandort mit NADCAP-Zertifizierung sein.