40 Jahre Anlagenbauer KEMPER

16 March 2017

Reine Luft in der Metallverarbeitung: Vor 40 Jahren brach die KEMPER GmbH zu ihrer Mission einer sauberen Arbeitswelt auf, wie das Unternehmen mit Sitz im westfälischen Vreden mitteilte. Von einem Ein-Mann-Betrieb stieg der Hersteller von Absauganlagen und Filtersystemen nach eigenen Angaben zum Welttechnologieführer in der Schweißrauchabsaugung auf. Laut Unternehmen etablierte Gründer Gerd Kemper die Punktabsaugung gegen zahlreiche Widerstände in Deutschland und später darüber hinaus. Bis heute gelte das familiengeführte Unternehmen als Pionier der Luftreinhaltetechnik, heißt es. KEMPER wurde 1977 gegründet und beschäftigt heute rund 300 Mitarbeiter. Die Geschäftsführung bilden Björn Kemper und Michael Schiller.

zurück zum Archiv

top
  bottom
KCI Publishing Copyright © 2017 - Disclaimer