Rückblick Seminar 2005 – Seite 2


Rückblick auf das Edelstahl Konstruktionsseminar 2005

Sjef Roymans, Konferenz- und Inhaltsdirektor der Stainless Steel World, eröffnet das Stainless Building Seminar 2005.
  Networking kann zu einer fruchtbaren zukünftigen Kooperation führen.
 
Lawrence Ng von Cesar Pelli & Associates drückt seine Beurteilung für Edelstahl als ästhetisches Baumaterial unter Hervorhebung des von ihm realisierten Projektes für Canary Wharf in London.   Sami Packalen stellt dar, dass sowohl die ästhetischen als auch die strukturellen Eigenschaften durch Einsatz von rechteckigen Edelstahlrohrer vereint werden können.
 
Sylvie Bruyninckx, Partner bei Conix Architecten, war verantwortlich für die Restaurierung innen und außen des Atomiums. Dieses Projekt beinhaltete den Ersatz der Aluminiumverkleidung durch Edelstahlplatten aus Festigkeitsgründen.   Serge Salat, bekannt für unter anderen seinem Dubai Airport Projekt, lud die Designers in der Zuhörerschaft ein, die Möglichkeiten von Titanstahl bis zum Letzten auszunutzen. Er befürwortet dem Titanstahl als Baumaterial in der Zukunft eine größere Rolle beizumessen.
...Previous page

Diese Veranstaltung wurde gesponsert von:

top
  bottom
KCI Publishing Copyright © 2016 - Disclaimer